Kegeln der Arbeitsgemeinschaften der SPD Mettmann

Arbeitsgemeinschaften

JUSOS belegen den 3. Platz

Beim alljährlich stattfindenden Kegeln der Arbeitsgemeinschaften der SPD Mettmann um den „Florian-Peters-Gut-Holz-Pokal“ gewann die AG 60+ ganz kurz vor der ASF, gefolgt von den JUSOS auf dem 3. Platz.

Einmal im Jahr finden sich Teile der SPD Mettmann zusammen, um gegeneinander im Kegeln anzutreten. Jede Arbeitsgemeinschaft stellt 4 – 5 Spieler, die dann um den Sieg spielen. Dieses Jahr wurde das Spiel „301“ gespielt, bei welchem das Ziel ist, auf genau 301 Punkte zu kommen. Wird diese Zahl überspielt, zählt der Wurf nicht.

Nach zwei erfolgreichen Runden gegen die AFA und die AG 60+, mussten die JUSOS wegen vieler so genannter „Pudel“ die erste Niederlage gegen das Team Fraktion/OVV einstecken. Auch im nächsten Spiel verloren die JUSOS knapp mit einer Differenz von vier Punkten, weshalb sie nun wieder gegen die Fraktion/OVV, welche ebenfalls zwei Spiele gewonnen hatte, im Spiel um den dritten Platz antreten mussten. Dieses gewannen sie mit großem Abstand. Währenddessen spielte auf der anderen Kegelbahn die AG 60+ gegen die ASF um den ersten Platz. Nach einem spannenden Spiel ereichte die AG 60+ ganz knapp vorher die 301 Punkte und somit den Sieg.

Daraufhin folgte die Siegerehrung mit der Verleihung des
„Florian-Peters-Gut-Holz-Pokals“.

Inga Krefting

 
 

SoziWiki

 

Bildergalerie

Hier findet Ihr lustige als auch ernsthafte Fotos von uns, sowie unseren Aktionen vor Ort.

 

Infostand

Hier findet Ihr unsere Flyer, sowie unsere Materialien zum Ansehen und
zum Download.

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001136722 -